Die 13 Archetypen der Frau - Die Verwandlerin & Kreative

Die Kreative, die Verwandlerin und Künstlerin in uns ist immer präsent

gezeichnete Frau, die mit Schmetterlingsflügeln aus einem Kokon schlüpft

Der dreizehnte Archetyp der Frau ist die Kreative, die Verwandlerin und (Lebens-) Künstlerin. Sie unterstützt uns nicht nur in den ganz essentiellen Wandlungsphasen der Frau wie der Pubertät, des Mutterwerdens und der Menopause.

 

Sie begleitet uns auch durch den Wandel der Jahreszeiten mit seinen unterschiedlichen archetypischen Kräften. Und auch beim alltäglichen Hinein- und Hinausschlüpfen in unsere unterschiedlichen Rollen als Tochter, Schwester, Geliebte, Mutter, Kollegin, Chefin, Hausfrau, Freundin, u.v.m. ist sie uns wertvolle Hilfe.

 

Wie die Verwandlerin und Kreative unser Leben bereichert

Die Verwandlerin ist eine ganz besondere archetypische Kraft in uns. Sie macht uns erst zu der vielfältigen, lebendigen Frau, die wir sind. Sie begleitet uns durch Krisen, in dem sie kreative Lösungen für die absurdesten und herausforderndsten Situationen findet. Sie begleitet uns jeden Tag, in jeder Minute unseres Seins. Und viele haben sie zur führenden Kraft in ihrem Leben gemacht. Nämlich dann, wenn sie in irgendeiner Form als Künstlerin oder Kreative tätig sind. Als Malerin, Gärtnerin, Architektin, Schriftstellerin, Grafikerin, Musikerin, Handwerkerin, ...

 

Die Verwandlerin und Kreative unterstützt jeden der anderen in diesem Blog vorgestellten zwölf archetypischen Kräfte (siehe Blogkategorie "Archetypen der Frau und Jahreskreis"). Sie gibt uns in jeder Lebensphase Kraft zu wachsen, Freude am Sein, Vielfalt in unserem Tun. Sie schenkt uns Flexibilität im Reagieren und Leichtigkeit im Agieren, buntes Erleben und das Erkennen des Wundervollen und Schönen in unserem Leben.

 

Sie lässt unser Licht in besonderem Maße leuchten. 

 

Die Verwandlerin und Kreative ist die Botschafterin unseres Herzens

Die Verwandlerin und Kreative ist es, die es hervorragend versteht, die Stimme unseres Herzens wahrzunehmen und den Fingerzeigen des Lebens zu folgen. Denn das Herz wie auch das Leben, unser höheres Selbst oder unsere geistigen Helfer sprechen mithilfe innerer Bilder, Symbole, Stimmungen und Gefühlen mit uns. Und unsere Verwandlerin und Kreative weiß diese Botschaften voller Freude und Hingabe zu entschlüsseln und zu übersetzen.

 

Die Verwandlerin und Kreative ist in unserer heutigen Zeit des Wandels, der Umbrüche und Veränderungen einer unserer größten Schätze. In Zeiten wie diesen, in denen wir mit dem Verstand längst nicht mehr erfassen können, was denn nun richtig oder falsch ist, weiß unser Herz, welche Wahrheit die unsere und welcher Weg für uns stimmig ist. Unser Herz weiß, mit welcher Sehnsucht unsere Seele in dieses Leben inkarniert ist und zeigt uns wie wir unserem Seelenplan, unseren Talenten und Stärken entsprechend leben und wirken können. 

 

Und unsere Verwandlerin und Kreative kann dieses Herzenswissen auf einmalige Art und Weise erkennen, entschlüsseln und für uns übersetzen. 

 

Dafür braucht es ein wenig Übung, tägliche liebevolle Kommunikation mit unserem Herzen, unserer Verwandlerin und Kreativen. Den Mut inneren Impulsen Raum zu schenken, ihnen vertrauensvoll zu folgen und sie kreativ in unser Leben einzuflechten.

 

So wundervoll, wenn wir uns unserem Herzen, unserer Verwandlerin und Kreativen hingeben können. So befreiend, wenn wir ihr folgen, so energetisierend und bunt, wenn wir mit ihrer Hilfe Rollenbilder hinter uns lassen, Konventionen brechen, ganz wir selbst sind. So herrlich leicht, wenn wir nicht verkrampft an Altem, nicht mehr Dienlichem festhalten, sondern uns kreativ und spielerisch auf Neues einlassen. Voller Achtung für das Alte und voller Freude auf das Neue.

 

Wie du deine Verwandlerin und Kreative aktivierst

Hier kommen meine liebsten Tipps, wie du mit deiner inneren Verwandlerin, deiner Kreativen oder Künstlerin - wie auch immer du sie für dich stimmig bezeichnen magst - Kontakt aufnehmen kannst. Wie du ihr nach und nach den für dich stimmigen Raum in deinem Leben einräumst und sie zur Botschafterin deines Herzens und deiner wahrhaftigen Lebensfreude und Lebendigkeit machst.

 

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Der erste essentielle und wertvolle Schritt ist, dich daran zu erinnern, dass du die Verwandlerin, diesen künstlerischen, kreativen Anteil in dir trägst.

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Führe mittels Tagebuch oder innerem Dialog liebevolle (Selbst-) Gespräche mit deiner Verwandlerin. 

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Lass sich deine Verwandlerin und Kreative austoben. Tanze, male, lache, singe, musiziere, schreibe, mache täglich, wonach deine Kreativität sich sehnt. In kindlicher Unschuld und ohne zu bewerten.

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Schenke deiner Verwandlerin und Kreativen die gleiche Aufmerksamkeit und den gleichen oder einen wirklich angemessenen Raum in deinem Leben wie auch deinen anderen inneren Anteilen und archetypischen Kräften.

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Begehe den täglichen Wandel vom Nacht- zum Tagesbewusstsein und anders herum, den Wandel von einem Monat zum nächsten, von einer Jahreszeit zur nächsten mit bewussten kleinen Momenten des Innehaltens, mit Ritualen oder zumindest einem liebevollen Gedanken an deine Verwandlerin. Siehe Jahreskreisfeste und Frauenkreis in meinem Blog.

Gezeichnetes Herzerl mit Strahlenkranz

Gönne dir in essentiellen Veränderungsphasen deines Lebens bewusste Rituale, die den Übertritt von einer Phase deines Lebens in die nächste in den Fokus rücken. So dass du Altes bewusst hinter dir lassen und dich ganz auf deinen neuen Lebensabschnitt einlassen kannst. Damit meine ich z.B. den Beginn und den Abschluss der Pubertät und die damit verbundene Loslösung von den Eltern, die Eheschließung oder anderweitige Verbindung mit einem Partner oder einer PartnerIn, das Mutterwerden, den Eintritt und das Ende der Menopause und die Vorbereitung auf den Tod.

 

Fühle dich natürlich wie bei all meinen Anregungen und Tipps frei zu wählen, was für dich stimmig ist. Und gehe gegebenenfalls einen kleinen Schritt nach dem anderen. Das ist weniger verschreckend für deine nach Stabilität strebenden inneren Anteile. ;-) Oder mache große Siebenmeilenschritte, wenn du dazu bereit bist. 

 

Wie bist du bisher in Kontakt mit deiner Verwandlerin und Kreativen getreten?

Wie lebst du deine kreative (lebens-) künstlerische Seite?

 

Ich bin gespannt, von dir zu lesen!

Lass dein Licht leuchten, alles Liebe,

deine Inga

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0